Autorenarchiv: Dr. Burkhard Flechsig

Wahlpflichtmodul „Krankheit als ordnendes Prinzip“ im Rahmen des Masterstudienganges KMKH

Ich freue mich, mitteilen zu können, dass ein neues Wahlpflichtmodul das Angebotsspektrum des Masterstudienganges „Kulturwissenschaften und Komplementäre Medizin“ (KWKM) am Institut für transkulturelle Gesundheitswissenschaften IntraG an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder) erweitert. Dieser erste Masterstudiengang seiner Art läuft derzeit bereits im dritten Jahr und richtet sich an Ärzte, Psychologen, Zahnärzte und Apotheker, die ihr […]

Mehr lesen…

In Chronologischer Rückblick, Lehrveranstaltungen veröffentlicht | 1 Antwort

Zweiwöchiger Heilfastenkurs nach Franz Xaver Mayr in Thermalbad Wiesenbad

Vom 20.02. bis zum 06.03. fand wieder ein Heilfastenkurs in der schönen Kurklinik Miriquidi in Thermalbad Wiesenbad, mitten im Erzgebirge unter meiner Leitung statt. Viele der Teilnehmer kommen bereits seit Jahren hierher zur Mayr Kur. Wir fasten nach den Richtlinien der „Milden Ableitungsdiät“ entsprechend meines Lehrers und Schülers von F.X.Mayr, Erich Rauch. Bei ihm erlernte […]

Mehr lesen…

In Chronologischer Rückblick, Lehrveranstaltungen veröffentlicht | 1 Antwort

Workshop auf der Fortbildung zur Zusatzbezeichnung Naturheilverfahren in Berlin

Am 19.02. folgte ich einer Einladung der Internationalen Gesellschaft für Biologische Medizin nach Berlin, um dort einen Tagesworkshop vor Ärzten zu halten. Der gesamte Kurs ist Teil des Masterstudienganges „Komplementäre Medizin-Kulturwissenschaften-Heilkunde an der Europauniversität Viadrina Frankfurt (Oder) und fand im Gesundheitszentrum Weg der Mitte statt. Wir hatten dort sehr gute Räumlichkeiten und wurden von den […]

Mehr lesen…

In Chronologischer Rückblick, Lehrveranstaltungen veröffentlicht | Kommentieren

Thomas H. Lemke bei ars medendi

Am 03.02. war der Coach und Berater Thomas H. Lemke aus Dresden (www.beratungcoaching.de) bei uns zu Gast und bot uns einen unterhaltsamen Abend unter dem Motto: „Du machst mich verrückt! – Oder bin ich´s gar selber?“ Dabei ging es um den Umgang mit Partnern, Kollegen, Krankheiten und anderen Beschwerlichkeiten. Die Teilnehmer erfuhren viel von den […]

Mehr lesen…

In Chronologischer Rückblick, Patientenabende veröffentlicht | Kommentieren

Atemstunde mit Gerd Seiß bei ars medendi

Am 27.01. begrüßten wir zum wiederholten Male Gerd Seiß, einen Atemtherapeuten aus Plauen in unserem Hause. Mit seiner netten und einfühlsamen Art gab er den Teilnehmern ganz praktische Hinwiese zum Umgang mit dem eigenen Atem, den er als „guten Freud“ bezeichnet. Mir persönlich wurde an diesem Abend klar, dass ich bei tiefer Einatmung quasi von […]

Mehr lesen…

In Chronologischer Rückblick, Patientenabende veröffentlicht | Kommentieren

Diskussionsrunde zu Traumata und deren Folgen bei ars medendi

Am 20.01. fand in unseren Räumen eine Abendveranstaltung mit Ines Schmidt zum Thema „Trauma und Traumafolgestörungen“ statt. Die Referentin gab den Anwesenden einen fundierten theoretischen Abriss über die mannigfaltigen Entstehungsursachen von Traumatisierungen bei Menschen. Vor allem ging es dabei um frühkindliche Traumata und deren Auswirkungen im späteren Leben. Die Teilnehmer wurden anhand vieler Praxisbeispiele über […]

Mehr lesen…

In Chronologischer Rückblick, Patientenabende veröffentlicht | Kommentieren

Zweiter Heilfasten – Selbsterfahrungskurs „Diagnostik und Therapie nach F.X. Mayr“ in Thermalbad Wiesenbad

Vom 13. bis 19. Januar traf sich eine Gruppe von 14 Therapeuten in der Kurklinik von Thermalbad Wiesenbad zu einem Selbsterfahrungskurs in Diagnostik und Therapie nach Franz Xaver Mayr. Wir wohnten in dieser Woche im Badehaus, in dem sich auch die Wellness Abteilung befindet, in der täglich die manuelle Bauchbehandlung und weitere medizinische Anwendungen stattfanden.

In Chronologischer Rückblick, Lehrveranstaltungen veröffentlicht | Kommentieren

Seminar „Krankheit als ordnendes Prinzip“ bei ars medendi

Zum mittlerweile neunten Mal fand in unserem Hause vom 03. bis 05.12. das Seminar zu Körper- und Symptomaufstellungen statt. Unter den insgesamt 29 Teilnehmern befanden sich sechs ärztliche Kollegen, die neben zahlreichen eigenen Erfahrungen auch gut ihre Wahrnehmungsfähigkeiten schulen konnten. Wir freuen uns, seit 2006 mit dieser Seminarreihe eine gute Tradition aufbauen zu können. Zum […]

Mehr lesen…

In Chronologischer Rückblick, Lehrveranstaltungen veröffentlicht | Kommentieren