Autorenarchiv: Dr. Burkhard Flechsig

Beginn des dritten Durchganges des Wahlpflichtmoduls KOP (Krankheit als ordnendes Prinzip)

Vom 17.10. bis 19.10.14 beginnt  zum dritten Mal dieses Wahlpflichtmodul, welches über drei Semester in unserer Akademischen Lehrpraxis an insgesamt 6 Wochenendveranstaltungen durchgeführt wird. Es wendet sich an Heilberufler, die systemische Aspekte in ihre Arbeit einbeziehen und dabei auch mit ihrem eigenen Erfahrungswissen weiter voran kommen möchten. Das Wahlpflichtmodul ist Bestandteil des Masterstudienganges „Kulturwissenschaften und komplementäre […]

Mehr lesen…

In Chronologischer Rückblick, Lehrveranstaltungen veröffentlicht | Kommentieren

neues Modul „Grundlagen und Praxis der Klosterheilkunde“ im Europakloster Gut Aich Österreich

Vom 01.06. bis zum 06.06.2014 wird unter dem Dach des Masterstudienganges „Kulturwissenschaften – Komplementäre Medizin“ an der Europauniversität Viadrina im Rahmen des Wahlpflichtmoduls „Traditionelle abendländische Medizin“ diese Erfahrungswoche in Klosterheilkunde angeboten. Hier finden Sie eine genaue Modulbeschreibung. Um mir selbst ein Bild von dem Kloster machen zu können, fuhr ich nach St. Gilgen an den Wolfgangsee […]

Mehr lesen…

In Chronologischer Rückblick veröffentlicht | 2 Antworten

Regionalkongress für Komplementärmedizin in Dresden am 08.03.2014

Unter dem Thema „Das Perpetuum Mobile unserer Hormone“ findet im Hotel NH Dresden Altmarkt An der Kreuzkirche 2 01067 Dresden  am internationalen Frauentag unter meiner Leitung ein Kongress statt, bei dem es um ganzheitliche Behandlung hormoneller Störungen wie Diabetes mellitus, Schilddrüsenerkrankungen und Regeltempostörungen gehen wird. Die Internationale Gesellschaft für Biologische Medizin e.V. ist der Veranstalter dieser Fortbildung. Hier […]

Mehr lesen…

In Chronologischer Rückblick, Vortragsreisen veröffentlicht | Kommentieren

Heilkunst im Mittelalter – Vortrag in der Stadtbibliothek Wolkenstein

Unter dem Thema: „Von Hildegard bis zur Lichtnahrung – 900 Jahre Ernährungstradition in Europa“ hielt ich am 04.02. vor ca. 50 Interessierten einen Vortrag in der Wolkensteiner Stadtbibliothek. Eingeladen wurde ich von Katrin Albrecht, die uns auch durch die Ausstellung „Heilkunst im Mittelalter“ im Wolkensteiner Schloss führte. Begleitet wurde der Vortrag von herrlichen Düften nach selbst gebackenem Brot […]

Mehr lesen…

In Chronologischer Rückblick, Patientenabende veröffentlicht | Kommentieren

Achter Heilfasten – Selbsterfahrungskurs „Diagnostik und Therapie nach F.X. Mayr in Thermalbad Wiesenbad

Vom 08.01. bis 14.01. fand wieder ein Fastenkurs in der Miriquidi Kurklinik mit zehn Teilnehmern statt und wie immer wurden wir auch dieses Mal sehr gut von den Mitarbeitern des Hause betreut. Das Wetter meinte es gut mit uns, so dass wir jeden Morgen 07 Uhr uns zum Walken treffen konnten, um unseren Kreislauf so […]

Mehr lesen…

In Chronologischer Rückblick, Lehrveranstaltungen veröffentlicht | Kommentieren

15. Seminarreise nach Aserbaidschan

Vom 21. bis 25.11. flog ich nun bereits zum 15. Mal nach Baku, um dort in einer naturheilkundlichen Klinik Kollegen in ganzheitlichen Heilverfahren zu unterrichten. Wie immer, schien auch diesmal über den Wolken die Sonne, das zu erleben war für mich ebenfalls wie immer wieder ein absolutes Hochgefühl. Der Flughafen von Baku hat sich in […]

Mehr lesen…

In Chronologischer Rückblick, Vortragsreisen veröffentlicht | Kommentieren

Siebter Heilfasten – Selbsterfahrungskurs „Diagnostik und Therapie nach F.X. Mayr in Thermalbad Wiesenbad

Vom 13.11. bis zum 19.11. hatte ich wieder die Freude, mit eine kleinen Gruppe in der Kurklinik Miriquidi zu Gast zu sein. Noch lag kein Schnee und das Wetter meinte es gut mit uns, so dass wir jeden Morgen 7 Uhr mit den Walkin Stöcken eine schöne Runde laufen konnten. Durch die „milde Ableitungsdiät“ nach […]

Mehr lesen…

In Chronologischer Rückblick, Lehrveranstaltungen veröffentlicht | 2 Antworten

Abschluss der zweijährigen Traumapadagogikausbildung

Am 27.09. schloss ich eine zweijährige Ausbildung in Traumapädagogok am Dresdner Institut für systematisches Arbeiten DISA erfolgreich ab.   Während dieser Zeit erfuhren wir viele Details über den Umgang mit traumarisierten Menschen, die uns allen im täglichen Leben und mir in meinem beruflichen Umfeld sehr häufig begegnen. Auf der einen Seite wuchs mein Wissen über […]

Mehr lesen…

In Chronologischer Rückblick veröffentlicht | Kommentieren