Kategorien-Archiv: Chronologischer Rückblick

Atemstunde mit Gerd Seiß bei ars medendi

Atemstunde mit Gerd Seiß

Am 27.01. begrüßten wir zum wiederholten Male Gerd Seiß, einen Atemtherapeuten aus Plauen in unserem Hause. Mit seiner netten und einfühlsamen Art gab er den Teilnehmern ganz praktische Hinwiese zum Umgang mit dem eigenen Atem, den er als „guten Freud“ bezeichnet. Mir persönlich wurde an diesem Abend klar, dass ich bei tiefer Einatmung quasi von innen an meine körperlichen Grenzen kommen kann und diese sowohl erweitern als auch schützen sollte. Im Gegenzug gelingt es in der eigenen Vorstellungskraft während der Ausatemphase sich quasi ganz in sich zurück zu ziehen um damit bei sich selbst zu sein.

Ich danke Gerd Seiß für diesen erfahrungsreichen Abend und freue mich schon sehr auf das gemeinsame dreitägige Atemseminar vom 18. bis 20.03. in unserem Hause, bei dem wir beide gemeinsam das lebenslange Zusammenspiel von Atmung und Verdauung aufgreifen und erfahrbar machen wollen.

Dr. Burkhard Flechsig

Veröffentlicht in Patientenabende | Kommentieren

Diskussionsrunde zu Traumata und deren Folgen bei ars medendi

Ines Schmidt zum Thema „Trauma und Traumafolgestörungen“

Am 20.01. fand in unseren Räumen eine Abendveranstaltung mit Ines Schmidt zum Thema „Trauma und Traumafolgestörungen“ statt. Die Referentin gab den Anwesenden einen fundierten theoretischen Abriss über die mannigfaltigen Entstehungsursachen von Traumatisierungen bei Menschen. Vor allem ging es dabei um frühkindliche Traumata und deren Auswirkungen im späteren Leben.

Die Teilnehmer wurden anhand vieler Praxisbeispiele über die diffenrenzierten Symptome informiert, an denen man eine solche Beeinträchtigungen erkennen kann. Vielen Dank an die Referentin, die vor allem auch Betroffenen und deren Angehörigen Mut machte, sich mit diesen oft tiefgreifenden Störungen zu beschäftigen und behutsam mit großer Achtsamkeit mit deren schrittweisen Aufarbeitung zu beginnen.

Wir werden Frau Schmidt am 23.06. diesen Jahres noch einmal in unserem Hause begrüßen. Dann wird sie uns einen Schnupperkurs in DanseVita (dem heilsamen Tanz des Lebens) geben.

Dr. Burkhard Flechsig

Veröffentlicht in Patientenabende | Kommentieren

Zweiter Heilfasten – Selbsterfahrungskurs „Diagnostik und Therapie nach F.X. Mayr“ in Thermalbad Wiesenbad

Vom 13. bis 19. Januar traf sich eine Gruppe von 14 Therapeuten in der Kurklinik von Thermalbad Wiesenbad zu einem Selbsterfahrungskurs in Diagnostik und Therapie nach Franz Xaver Mayr.

Thermalbad Wiesenbad

das Badehaus der Wiesenbader Klinik

Wir wohnten in dieser Woche im Badehaus, in dem sich auch die Wellness Abteilung befindet, in der täglich die manuelle Bauchbehandlung und weitere medizinische Anwendungen stattfanden.

Mehr lesen »

Veröffentlicht in Lehrveranstaltungen | Kommentieren

Seminar „Krankheit als ordnendes Prinzip“ bei ars medendi

Zum mittlerweile neunten Mal fand in unserem Hause vom 03. bis 05.12. das Seminar zu Körper- und Symptomaufstellungen statt. Unter den insgesamt 29 Teilnehmern befanden sich sechs ärztliche Kollegen, die neben zahlreichen eigenen Erfahrungen auch gut ihre Wahrnehmungsfähigkeiten schulen konnten.

die Teilnehmer beim gemeinsamen Mittagessen

die Teilnehmer beim gemeinsamen Mittagessen

Wir freuen uns, seit 2006 mit dieser Seminarreihe eine gute Tradition aufbauen zu können. Zum einen wendet sie sich an Menschen mit chronischen Erkrankungen, die Ursachen aus systemischer Sicht für ihre Krankheit herausfinden möchten. Zum anderen freuen wir uns auch über die wachsende Zahl an Therapeuten, die diese Sichtweisen erlernen und vor allem selbst erfahren möchten, um sie in ihrer Arbeit zum Wohle der Patienten einzusetzen.

Mehr lesen »

Veröffentlicht in Lehrveranstaltungen | Kommentieren

Vortragsreise nach Novosibirsk

Vom 17.11. bis 21.11. folgte ich einer Einladung von Frau Prof. Natalja Petrowna Tolokonskaja nach Novosibirsk. Ich hatte das Vergnügen von insgesamt 6 Starts und Landungen auf meinem Flug von Dresden über Frankfurt, Moskau nach Novosibirsk und zurück. Dabei war bei meinem Abflug die einzige Möglichkeit dem Regen zu entgehen, sich über die Wolken zu retten.

über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein

über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein

In Novosibirsk herrschte schon „Väterchen Frost“ und wir kamen im dichten Schneetreiben an.

Mehr lesen »

Veröffentlicht in Vortragsreisen | Kommentieren

Interessantes zum Thema Quecksilber und Alzheimer

Liebe Leser unseres Blogs,

im Moment ist gerade eine neue wissenschaftliche Untersuchung über den Zusammenhang von Quecksilberbelastung und Alzheimer Demenz veröffentlicht worden, auf die ich Sie gern aufmerksam machen will. Unter anderem auch deswegen, weil der Leiter unseres Studienganges „Komplementäre Medizin – Kulturwissenschaften – Heilkunde“ an der Europauniversität Viadrina, Herr Prof. H. Walach einer der Autoren dieser Arbeit ist. http://www.euv-frankfurt-o.de/de/forschung/institut/institut_intrag/index.html

Interesanterweise konnte niemand wegen der erdrückenden Sachlage verhindern, dass dieser Artikel ganz offizielle Veröffentlichung fand. Man bedenke, dass Quecksilber Bestandteil der Amalgamfüllungen ist und sich auch noch in manchen Impfstoffen als Stabilisator findet. Eine kurze Zusammenfassung dieses Artikels finden Sie hier.

Den ganzen Artikel finden Sie unter:

http://iospress.metapress.com/content/j33p87808363493j/fulltext.pdf

Dr. Burkhard Flechsig

Veröffentlicht in Chronologischer Rückblick | Kommentieren

Erster Heilfasten – Selbsterfahrungskurs „Diagnostik und Therapie nach F.X. Mayr“ in Thermalbad Wiesenbad

Vom 20.bis zum 26.10. fand in meiner Heimat, dem Erzgebirge, im wunderschönen Ambiente der Kurklinik „Miriquidi“ ein Selbsterfahrungskurs in Diagnostik und Therapie nach F.X. Mayr statt.

das Badehaus der Kurklinik

das Badehaus der Kurklinik

Dieser Kurs richtet sich an Kollegen, die von ihrer täglichen Arbeit, bei der viele ihr Letztes geben, einmal für eine kurze Zeit Abstand nehmen möchten, um für sich selbst etwas Gutes zu tun. Er ist Teil des Wahlpflichtmodules „Traditionelle abendländische Medizin“ www.homotox.de des Masterstudienganges „Komplementäre Medizin, Kulturwissenschaften und Heilkunde“ an der Europauniversität „Viadrina“ in Frankfurt Oder. www.master-kmkh.eu Zum ersten Kurs dieser Art waren wir fünf Kollegen, die in dieser Woche viel an und über sich selbst erfuhren.

Mehr lesen »

Veröffentlicht in Chronologischer Rückblick | 2 Kommentare

Vortrag bei naturheilkundlichen Apothekern in Erfurt

Am 03.10. luden mich die beiden Apothekerinnen aus Oelsnitz Heike Seidl und Kerstin Selbmann zu einer Apothekerfortbildung nach Erfurt ein. Dort traf ich ca. 15 naturheilkundlich sehr versierte Pharmazeuten aus verschiedenen Bundesländern an.

während des Vortrages im Hotel Zumnorde

während des Vortrages im Hotel Zumnorde

Wir diskutierten in einer sehr achtsamen Runde homöo-isopathische Behandlungsmethoden und ich stellte dabei viele Fälle aus meiner Praxis vor.

Mehr lesen »

Veröffentlicht in Vortragsreisen | Kommentieren
  • Letzte Artikel

  • Blog Archiv