Beginn des dritten Durchganges des Wahlpflichtmoduls KOP (Krankheit als ordnendes Prinzip)

Vom 17.10. bis 19.10.14 beginnt  zum dritten Mal dieses Wahlpflichtmodul, welches über drei Semester in unserer Akademischen Lehrpraxis an insgesamt 6 Wochenendveranstaltungen durchgeführt wird. Es wendet sich an Heilberufler, die systemische Aspekte in ihre Arbeit einbeziehen und dabei auch mit ihrem eigenen Erfahrungswissen weiter voran kommen möchten.

22550941-RL+TN

Das Wahlpflichtmodul ist Bestandteil des Masterstudienganges „Kulturwissenschaften und komplementäre Medizin“ am IntraG (Institut für transkulturelle Gesundheitswissenschaften) an der Europa- Universität „Viadrina“ in Frankfurt (Oder).

Hier finden Sie den Flyer zum Wahlpflichtmodul KOP

Statements von Absolventen des ersten Ausbildungsganges sehen Sie hier.

Bei Interesse an diesem Wahlpflichtmodul melden Sie sich bitte direkt bei Frau Ellen Köhler am IntraG an der Europa Universität Viadrina an:

E-Mail: ekoehler@europa-uni.de
Tel.: +49 335 5534 – 2738
Fax: +49 335 5534 – 2748

Ich freue mich darauf, Sie in meiner akademischen Lehrpraxis im Erzgebirge begrüßen zu können.

Dr. Burkhard Flechsig

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Chronologischer Rückblick, Lehrveranstaltungen. Bookmarken: Permanent-Link. Kommentieren oder ein Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*
*

  • Letzte Artikel

  • Blog Archiv