Sechster Heilfasten – Selbsterfahrungskurs „Diagnostik und Therapie nach F.X. Mayr“ in Thermalbad Wiesenbad

Vom 04.09. bis 10.09. war ich gemeinsam mit einer kleinen Gruppe von Ärzten und Psychologen in der Kurklinik „Miriquidi“ zu Gast. Wir hatte dazu die optimalsten Bedingungen, wie u.a. wunderschönes Spätsommerwetter und abnehmenden Mond.

IMG_1528

Wir konnten in den Tagen einen gesunden Abstand von unserem Alltag gewinnen, zu uns selbst finden und viel an uns erfahren, sowie viel voneinander lernen.

IMG_1530

Wir ernährten uns entsprechend den Empfehlungen der „Milden Ableitungsdiät“ nach meinem hochverehrten Lehrmeister Dr. Erich Rauch. Diese entstaut die Leber und entlastet innerhalb weniger Tage das gesamte Verdauungssystem. Den krönenden Abschluss bildete auch diesmal wieder das gemeinsame Kochen einer leichten, gut bekömmlichen Mahlzeit im Wiesenbader Kräuterkochstudio.

IMG_1532

Wir spürten in den wenigen Tagen, wie regenerationsfähig unser Organismus doch sein kann, wenn man sich intensiv um seine Verdauung kümmert. Für mich, der so etwas nun schon viele Male an sich selbst erlebt hat ist so eine Heilfastenwoche vom Regenerationswert viel mehr als drei Wochen Luxusurlaub.

IMG_1536

Mit dem Gefühl, etwas wirklich Gutes für sich selbst getan zu haben um wieder fit zu sein für die kommenden Aufgaben im beruflichen und privaten Umfeld möchten wir uns bei allen Mitarbeitern der Einrichtung, die zum Gelingen dieser Tage beitrugen recht herzlich bedanken.

Dr. Burkhard Flechsig

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Chronologischer Rückblick, Lehrveranstaltungen. Bookmarken: Permanent-Link. Kommentieren oder ein Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*
*

  • Letzte Artikel

  • Blog Archiv